Mercedes-Benz Werk Moscovia (Russland)

01Mercedes-Benz-Russland-Moskau

#thisisdaimler: Moscovia

Ich kann mich noch genau an meinen ersten Arbeitstag erinnern – es war der 4. Mai 2016. Das war nicht nur mein erster Arbeitstag, sondern der Beginn eines neuen Kapitels in meinem Leben, der Beginn meiner „Sternreise“. Als Axel Bense 2017 neuer CEO von Mercedes-Benz Manufacturing Rus wurde und sich nach den ersten Mitarbeitern umschaute, träumte ich von einer festen Stelle in der Logistik-Abteilung des neuen Werks. Ich bin froh, dass ich die Chance hatte, meine „Sternreise“ in dem neuen und herausfordernden Projekt fortzusetzen.

Das Werk von Mercedes-Benz Manufacturing Rus liegt in der Region Moskau, etwa 30 km nordwestlich vom Zentrum der russischen Hauptstadt. Es ist eine Region mit neu geschaffenen Industriestandorten, die sich schnell entwickelt. Ich habe festgestellt, dass viele internationale Unternehmen dazu übergehen, ihre Produktionsstandorte und Büros von Moskau ins Umland verlegen. Die Region Moskau ist ein guter Ort zum Leben, insbesondere für junge Familien mit Kindern. Hier gibt es Kindergärten, Schulen, Universitäten und ein breites Sport- und Freizeitangebot. Auch große Shopping Malls und Outlet-Zentren befinden sich ganz in der Nähe.

Moskau bietet kulturelle Vielfalt

Ich habe eine gemütliche Wohnung in einem ruhigen Bezirk und benötige eine gute Stunde, um ins Zentrum von Moskau mit seinem vielfältigen Kulturangebot zu gelangen. Am liebsten besuche ich Veranstaltungen, Konzerte, Festivals, Ausstellungen und Märkte. Übrigens sind die meisten Angebote kostenlos.

Einer meiner absoluten Lieblingsorte ist der Zentralmarkt, wo man Spezialitäten verschiedener Küchen aus Südkorea, Thailand, Indien, Georgien, Deutschland und natürlich Russland ausprobieren kann. Außerdem werden dort freitags Pop-, Jazz- und DJ-Veranstaltungen organisiert. Normalerweise ist es ein Ort, an dem viele interessante Menschen zusammenkommen. Ich lerne dort jedes Mal neue Freunde kennen.

Ein weiterer Vorteil unseres Werksstandortes ist die Tatsache, dass er von Wald umgeben ist. Hier haben wir immer frische Luft. Und Sie können sich vorstellen, wie wunderschön die Gegend im Winter ist, wenn es schneit.

Standort-Fakten Werk Moskau
Standort-Fakten Werk Moskau

Die Produktion bietet einige technische Highlights

Am Wichtigsten für mich bei meiner täglichen Arbeit in unserem Werk ist, dass ich die Ergebnisse unserer Arbeit sehen und anfassen kann – die Mercedes-Benz Fahrzeuge! Zum Produktportfolio unseres Werkes zählen die vier meistverkauften Mercedes-Benz Modelle auf dem russischen Markt. Die nächsten Monate werden sogar noch spannender, da die Vielfalt unseres Produktportfolios ansteigen wird.

Produktions-Fakten des Werks Moskau
Produktions-Fakten des Werks Moskau

Apropos Produktion – es ist einmalig, dass alle Bereiche des Werks unter einem Dach vereint sind. Der Produktionsbereich und die Verwaltung sind durch eine große Glasfassade miteinander verbunden, die Einblicke von beiden Seiten gewährt. Außerdem können wir mit einigen technischen Highlights aufwarten, wie z. B. einem intelligenten Warenkorbsystem für die Just-in-Time- und Just-in-Sequence-Lieferung von Teilen an die Fertigungslinien, fahrerlosen Transportsystemen, die die Karosserien selbständig zwischen den Gewerken befördern, umweltfreundlichen Konzepten mit Mehrwegverpackungen und emissionsfreien Elektro-Gabelstaplern und der Anwendung der neuesten Sicherheits- und Ergonomiestandards, beispielsweise gibt es eine Mensch-Roboter-Kooperation.

Industrie 4.0 Technologie bei der Produktion der Karosserie
Industrie 4.0 Technologie bei der Produktion der Karosserie
Vollflexible Montage
Vollflexible Montage
Als erstes Modell rollte die E-Klasse vom Band
Als erstes Modell rollte die E-Klasse vom Band
Im Werk Moskau werden Modelle für den lokalen Markt produziert
Im Werk Moskau werden Modelle für den lokalen Markt produziert
Mercedes-Benz Cars investierte 2019 mehr als 250 Millionen Euro in das Werk in der Region Moskau
Mercedes-Benz Cars investierte 2019 mehr als 250 Millionen Euro in das Werk in der Region Moskau
Auch der Mensch packt an: Hier beim Schweißen an der Karosserie
Auch der Mensch packt an: Hier beim Schweißen an der Karosserie
1/0

Ein modernes Arbeitsplatzkonzept trägt zu einem tollen Betriebsklima bei

Im Verwaltungsbereich ist ein modernes Arbeitsplatzkonzept umgesetzt worden, das viel Platz für Meetings, Brainstorming-Sitzungen und kreativen Gedankenaustausch bietet. Unsere Kantine hat eine schöne Terrasse, und im Sommer kann man das Mittagessen mit Kollegen im Freien genießen. All das trägt zum Teamgeist bei.

Es gibt viele interessante Kollegen und ein tolles Betriebsklima. Wir haben auch Tischtennisplatten und Kickertische. Manchmal bringe ich selbstgebackenen Kuchen oder Pfannkuchen für meine Kollegen mit, und wir trinken gemeinsam Kaffee und tauschen uns über die Erkenntnisse des Tages aus. Ich glaube, dass es dieses Für- und Miteinander ist, das uns antreibt, voranzukommen und unsere Ziele zu erreichen.

Ein Team als Familie

Wir sind hier eine große Familie. Das gesamte Team versteht sich wirklich hervorragend. Jeder unterstützt mich, und ich kümmere mich im Gegenzug um meine Kollegen. Beispielsweise helfen „alte Hasen“ neuen Kollegen dabei, sich in den neuen Job einzuarbeiten und in der neuen Arbeitsumgebung wohl zu fühlen. Wenn Kollegen positive Impulse suchen, bin ich immer gern zur Stelle, um sie mit meiner optimistischen Einstellung aufzumuntern. Ich freue mich wirklich, dass ich mein Wissen und meine Erfahrungen mit anderen teilen und von anderen lernen kann.

Ein typischer Arbeitstag beginnt für mich grundsätzlich mit einer Tasse Kaffee. Alle logistischen Prozesse in unserem Werk wurden entsprechend den lokalen Anforderungen von Grund auf neu entwickelt. An der täglichen Umsetzung dieser Prozesse sind zahlreiche Akteure beteiligt. In meinem Job geht es auch um Kommunikation mit zahlreichen Kollegen aus verschiedenen anderen Daimler-Bereichen, die in den Lieferprozess eingebunden sind. Doch ganz gleich, an welchem Standort wir arbeiten, wir haben ein gemeinsames Ziel – die Produktion von Mercedes-Benz Fahrzeugen.

Der Familientag als Event des Zusammenkommens

Unser Werk steht übrigens in einem interessanten Zusammenhang mit der Geschichte von Mercedes-Benz. So sind beispielsweise alle Sitzungsräume nach Städten benannt, die Gottlieb Daimler auf seiner denkwürdigen Reise durch Russland im Jahr 1881 besucht hat.

Ein Tag, den ich mit Sicherheit nie vergessen werde, ist der Familientag, der im August 2019 zum ersten Mal gefeiert wurde. Alle Mitarbeiter konnten ihre Familienangehörigen und Freunde mitbringen. Den Besuchern wurden zahlreiche interessante Attraktionen geboten, wie etwa Trampolinspringen, Tanzeinlagen, eine Sportwagenausstellung und Flugsimulatoren. Das Unterhaltungsprogramm wurde von verschiedenen Musikbands gestaltet, die sich aus Kollegen unseres Werks zusammensetzten.

Am Familientag können die Mitarbeiter ihre Kinder mit auf das Werk bringen
Am Familientag können die Mitarbeiter ihre Kinder mit auf das Werk bringen
Federführend für die neue Pkw-Produktion in Russland ist die eigens gegründete Produktionsgesellschaft Mercedes-Benz Manufacturing RUS
Federführend für die neue Pkw-Produktion in Russland ist die eigens gegründete Produktionsgesellschaft Mercedes-Benz Manufacturing RUS
Mit den neuen Kapazitäten sollen die in Russland besonders hohe Nachfrage nach Mercedes-Benz E-Klasse Limousinen und SUVs bedient werden
Mit den neuen Kapazitäten sollen die in Russland besonders hohe Nachfrage nach Mercedes-Benz E-Klasse Limousinen und SUVs bedient werden
Das Werk Moskau befindet sich im Industriepark Esipovo
Das Werk Moskau befindet sich im Industriepark Esipovo
Mercedes-Benz ist seit 2013 die zulassungsstärkste Premiummarke unter den Automobilherstellern in Russland
Mercedes-Benz ist seit 2013 die zulassungsstärkste Premiummarke unter den Automobilherstellern in Russland
1/0

Ich hatte übrigens ebenfalls Gelegenheit, auf der Bühne zu singen. Und zwar „We are the champions“, und das war echt cool. Ich habe jede Menge positives Feedback erhalten. Es geht eben immer um das Beste oder nichts.

Wenn Sie mich nach meinen Lieblingsprodukten von Mercedes-Benz fragen, dann sind das der Mercedes-Benz Maybach und der Mercedes-AMG GT. Für mich verkörpern sie die perfekte Kombination von Mercedes-Benz-typischen Werten wie strikte Eleganz und modernes Design, Geschwindigkeit und Sicherheit, Komfort und Nachhaltigkeit. Die beiden Modelle sind sehr unterschiedlich, haben jedoch eines gemeinsam – den Luxus der Zukunft. Es sind Fahrzeuge für jede Gelegenheit: Je nach Anlass kann man mit ihnen Geschäftsmann, Promi, Fahrer oder Familienvater sein. Ich bin sehr stolz auf unsere Produkte und auf unser Unternehmen.

Wie ist Ihre Meinung zu diesem Thema?

Diskutieren Sie mit uns auf LinkedIn.

Jetzt kommentieren

Timur Ziiatdinov

arbeitet bei Mercedes-Benz Manufacturing Russia als Inbound Logistik Koordinator. Seine wichtigste Aufgabe besteht darin sicherzustellen, dass alle erforderlichen Fahrzeugteile planmäßig an unserem Produktionsstandort eintreffen. Seine Laufbahn bei Daimler begann 2016 als Trainee bei Mercedes-Benz Russia.

Mehr zum Autor

Themenverwandte Artikel

Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.