Das Projekt "Each Girl is A Star"

Allgemeine Zielsetzung des Projektes ist es, Mädchen im Alter von 15 Jahren und darüber in ihrer Ausbildung mit einem Stipendium zu unterstützen, um ihnen die Möglichkeit zu geben, einen Beruf zu erlernen. Neben dem Stipendium bietet Mercedes-Benz Türk auch Kurse zur Weiterentwicklung von persönlichen Kompetenzen und Fähigkeiten an. Erfolgreiche Schülerinnen aus allen Teilen des Landes erhalten die Möglichkeit, an einer Kultur- und Ausbildungsreise nach Istanbul teilzunehmen.

Projekt "Each Girl is A Star"

Projektdetails: Das CSR-Projekt “Each Girl is a Star” von Mercedes-Benz Türk wurde 2004 in Kooperation mit der türkischen Organisation Çağdaş Yaşamı Destekleme Derneği (Verein für das zeitgenössiche Leben – ÇYDD) ins Leben gerufen. Es zielt darauf ab, finanziell benachteiligte, engagierte Mädchen beim Besuch von Berufsfachschulen zu unterstützen. Mit diesem Projekt fördert Mercedes-Benz Türk die Gleichstellung von Frauen in traditionell von Männern dominierten Berufen durch Stipendien und Praktikumsangebote für Schülerinnen und deren Einstellung nach Beendigung ihrer Ausbildung. Langfristiges Ziel ist die Erhöhung des Anteils von Mädchen an berufsbildenden Schulen. Neben der Unterstützung der Schülerinnen bei der Berufsausbildung zielt das Projekt zudem darauf ab, ihre persönliche Entwicklung durch Berufstrainings bei Mercedes-Benz Türk zu fördern, wo sie soziale Fähigkeiten sowie Kommunikationsfähigkeiten erwerben können.

Bis 2016 wurden 3.949 Mädchen aus 56 verschiedenen türkischen Städten mit Unterstützung von Mercedes-Benz Türk und den Händlern, Lieferanten und Mitarbeitern des Unternehmens durch Stipendien gefördert. Insgesamt 1.933 Schülerinnen haben inzwischen einen Berufsschulabschluss erlangt. 765 Mädchen haben die Hochschulaufnahmeprüfung bestanden, davon haben 147 einen Hochschulabschluss erworben. 2007 erweiterte Mercedes-Benz Türk erstmals das Stipendienprogramm für “Star Girls”, die ihre Berufsausbildung an Hochschulen fortsetzen möchten. Heute erhalten 472 weibliche Studierende ein Universitätsstipendium.

Nach Abschluss ihrer Ausbildung haben die Absolventinnen – bei entsprechendem Bedarf und entsprechender Eignung – Aussicht auf eine Stelle entweder bei Mercedes-Benz Türk oder einen seiner Händler oder Zulieferer. Bislang wurden 20 Absolventinnen im Anschluss an ihr Studium von Mercedes-Benz Türk übernommen und zwei weitere von unseren Händlern.

Im Mai 2006 wurde "Each Girl is a Star" von dem angesehenen türkischen Wirtschaftsmagazin “Platin” mit dem "Best Social Responsibility Award" ausgezeichnet. Im Mai 2007 wurde dem Projekt der erste Preis in der Kategorie "Corporate Social Responsibility – Education" beim 6. Golden Compass Public Relations Award verliehen, den der türkische Public Relations Verband (TUHID) alljährlich organisiert. Im Januar 2010 wurde das Projekt vom Verband der türkischen Automobilhändler (ODD) erneut als bestes "Social Responsibility Project" ausgezeichnet.

Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.