Christopher Street Day 2017 Das Motto: „Wir leben Vielfalt!“

Friedlich, fröhlich, bunt und vielfältig – so lässt sich mit ein paar Worten das Stimmungsbild beim Christopher Street Day (CSD) beschreiben. Daimler, Mercedes-Benz Bank, car2go, moovel und das Mitarbeiternetzwerk GL@D (Gay, Lesbian, Bisexual, Transgender @Daimler) schicken dieses Jahr einen Truck in sechs deutsche Städte. Erster Halt für die CSD Truck Tour war die Stadt Köln.

Daimler ist schon seit einigen Jahren beim Christopher Street Day in Berlin und Stuttgart dabei. Erstmals ist der CSD Truck auch in München, Hamburg, Bremen und Köln zu Gast.

„Vielfalt ist unser Antrieb für Ideen, Erfindergeist und Erfolg. Spitzenleistungen sind unabhängig von Geschlecht, Alter oder Herkunft. Mit unserem Engagement bei den Christopher Street Day Paraden zeigen wir, dass Daimler für Toleranz, Offenheit und Wertschätzung steht“, sagt Wilfried Porth, im Daimler-Vorstand zuständig für Personal und Arbeitsdirektor, Mercedes-Benz Vans.

Impressionen vom Kölner CSD am 09.07.

Einer der tanzenden und gut gelaunten Daimler-Mitarbeiter auf dem Kölner CSD Truck war Björn Bergfelder. Er arbeitet bei Daimler im Bereich Business Innovation. Björn war vor allem begeistert von der Stimmung beim Kölner CSD: „Für mich war es quasi das erste Mal, dass ich mitgemacht habe. Ich habe mich bei der Verlosung beworben und bin genommen worden. Es war eine geniale, superfriedliche Parade. Ich hatte einen super Tag!“ Allein in Köln waren 950.000 Teilnehmer vor Ort. Bei der Demo in der Innenstadt versammelten sich rund 30.000 Menschen.

Weit über 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben insgesamt die Chance, bei einer der Stationen des Mercedes-Benz Trucks mit dem Motto „Wir leben Vielfalt!“, an Bord zu gehen. Eigens für diesen Zweck hat Daimler intern eine Verlosungsaktion gestartet, die Beteiligung war enorm und die Plätze waren schnell verteilt.

Links zum CSD

@Twitter #CSD2017

CSD 2017 Stuttgart

Rückblick CSD 2016

Weitere Informationen

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Daimler Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.