Best Sporting Moment 2017 Stimmen Sie ab!

Werden Sie Teil der Laureus World Sports Awards Family. Stimmen Sie für Ihren persönlichen „Best Sporting Moment“ ab, der Sie in 2017 emotional am meisten berührt hat.

Von August bis Dezember, jeweils ab dem ersten des Monats, können Sportfans aus aller Welt für ihren Favoriten aus den sechs nominierten Videoclips stimmen. Die fünf Gewinner treten in einer weiteren globalen öffentlichen Abstimmung gegeneinander an, und der Sieger wird bei den Laureus World Sports Awards 2018 bekanntgegeben. Im Monat August hat der sechsjährige Ferrari-Fan Thomas Danel aus dem französischen Amiens mit seinem Video gewonnen.

Link zur Abstimmung "Best Sporting Moment" 2017

Zum Beispiel der Moment, wenn aus Tränen Freude wird: Nachdem die Lenksäule seines Ferrari bei einer Kollision in der allerersten Kurve beschädigt wurde, war Formel-1 Pilot Kimi Räikkönen zur Aufgabe gezwungen. Als er aus seinem Boliden kletterte, fingen TV-Bilder einen weinenden Jungen auf der Tribüne ein, der am Boden zerstört war. Thomas Danel aus dem französischen Amiens, ein sechsjähriger Ferrari-Fan, der sogar eine Katze namens „Schumi“ hat, war untröstlich über den Ausfall seines Idols. Er und seine Familie wurden kurzerhand ins Fahrerlager eingeladen, wo sich seine Tränen schon bald in ein breites Lächeln verwandelten, als er „Iceman“ Räikkönen traf und von ihm eine Ferrari-Kappe geschenkt bekam.

In den sozialen Projekten von Laureus Sport for Good werden den Jugendlichen genau diese Werte, Fairness, Teamgeist und Toleranz vermittelt. Es geht letztlich auch bei diesem Gewinnspiel, gar nicht um den Sieg aber in erster Linie um Fairness und Sportsgeist.

Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.