Mercedes-Benz Taiwan Die Laureus Familie wächst

Mercedes-Benz Taiwan wird mit der Laureus Sport for Good Foundation ein dreijähriges Programm starten, das soziale Sportprojekte fördert. Das Projekt wird zusammen mit dem Partner „Chinese Christian Association (CCRA)“ realisiert. Dabei sollen wöchentliche Sportkurse für benachteiligte Kinder und Jugendliche eine bessere Zukunft mit Hilfe des Sports ermöglichen.

Zum Start der neuen Partnerschaftskampagne reist Sean Fitzpatrick, Vorsitzender der Laureus World Sports Academy und ehemaliger Kapitän des neuseeländischen Rugby-Teams, den All Blacks, an. In einem viertägigen Intensiv-Traininigscamp wird die erste Gruppe von Projektbetreuern ausgebildet. Tatkräftige Unterstützung, um den Kindern und Jugendlichen mehr Selbstvertrauen zu vermitteln, kommt auch vom taiwanesischen Multitalent und ehemaligen Basketballprofi Blackie Chen. Er ist von der Idee des Laureus Sport for Good Projektes überzeugt und möchte möglichst viele Kinder und Jugendliche animieren, sich dem Programm anzuschließen. Es sei auch ein gewisser Schutz vor sozialer Ausgrenzung und Gewalt. Auch Blackie Chen hat niemals aufgegeben. Vor und während seiner sportlichen Laufbahn musste er viele Rückschläge hinnehmen und verkraften. Doch nichts und niemand konnte ihn stoppen. Selbst nach zwei Knieoperationen kehrte er wieder aufs Spielfeld zurück. Es ist zu seinem Lebensmotto geworden: „Gib niemals auf!“, sagt er sich selbst und auch den Kids immer wieder.

An dem Basketballturnier, das zum Start des Projekts durchgeführt wird, nimmt auch das Basketballteam Tai-Power teil. Die Spieler wissen aus eigener Erfahrung, dass Basketball mehr als nur ein Sport ist. Sport kann die Welt verändern und manchmal auch nur die eigene, kleine Welt eines Einzelnen. Dieses großartige Gefühl mit Basketball etwas zu bewegen, möchten die Spieler an die Kinder und Jugendlichen weitergeben. Eine Premiere in 2017 - erstmals ist es auch gelungen Vertriebspartner von Mercedes-Benz Taiwan in die Initiative von weit über 100 Laureus Projekten einzubinden. Durch die prominenten Patenschaften wollen die Laureus Sport for Good Foundation und CCRA die taiwanesische Öffentlichkeit für die Probleme der benachteiligten Jugendlichen sensibilisieren.

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Daimler Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.