Colours Tanzprojekt 2017 Tanzen für den guten Zweck

Die Mercedes-Benz Bank unterstützt auch 2017 als Hauptsponsor das internationale Tanzfestival COLOURS von Tänzer und Choreograph Eric Gauthier in Stuttgart. Am Ende waren über 25.000 Euro zusammengetanzt worden. Den Betrag hat die Mercedes-Benz Bank dann auch noch verdoppelt.

Tanz ist für mich Leben, Tanz verbindet uns alle.

Eric Gauthier

Über 5.000 Personen beteiligten sich dieses Jahr an dem Tanzprojekt von Eric Gauthier. Die Aufgabe: Entweder konnten die Teilnehmer ein Tanzvideo von sich auf der Website Dance for Good posten oder bei einem der Tanz-Events in Stuttgart mittanzen. Jeder „Move“ löste eine Spende von fünf Euro aus. Die Spenden-Summe von 50.000 Euro wird jetzt für ein neues, integratives Tanz- und Theaterprojekt für Menschen mit Behinderung eingesetzt.

Das Colours Tanzprojekt basiert auf der Idee Gauthiers mit sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen zu tanzen. Sein Ziel: er möchte auf die positive Wirkung von Tanz und Theater aufmerksam machen und sozial schwachen Kindern und Jugendlichen sowie Menschen mit unterschiedlichen Begabungen die Teilnahme an pädagogischen Tanz- und Theaterprojekten ermöglichen. Gauthier will zeigen, dass jeder sich über den Körper ausdrücken und auf diese Weise auch negative Erlebnisse abbauen kann.

Gemeinsames Loslassen der negativen Gefühle im Tanz.

Vor allem für die Flüchtlingskinder war das Colours Projekt in 2016 eine wertvolle Erfahrung: Rund 60 Jugendliche und junge Geflüchtete führten gemeinsam das Stück „Identity – Dance your fears away“ im Theaterhaus Stuttgart auf. Das Programm stärkte durch das gemeinsame, kreative Erleben von Tanz und Theater das Selbstvertrauen der Teilnehmer, und ermöglichte ihnen so auch eine bessere soziale und sprachliche Integration.

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Daimler Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.