Mit Farbe zum Leben

Auf der Ludwigsburger Karlshöhe gestalteten 27 Kollegen ein neues zu Hause für unbegleitete minderjährige Flüchtlingskinder. Unter dem Motto „Mit Farbe zum Leben“ renovierte das Team von Mercedes-Benz Global Service & Parts die abgewohnten Räumlichkeiten der Stiftung Karlshöhe Ludwigsburg und verliehen den Räumen ein wohnliches Heim.

„Die Renovierungsaktion war ein sehr schönes Beispiel von gelungener Kooperation zwischen zwei doch sehr unterschiedlichen „Arbeitswelten“. Neben der ganz konkreten und nachhaltigen Unterstützung, bietet ein solcher Tag für beide Seiten vor allem eines: Begegnung!“, so berichtet Hardy Sauer von der Karlshöhe in Ludwigsburg zum Aktionstag. Der Kontakt und Austausch mit Menschen ohne „Karlshöher Brille“, sei für ihn sehr wichtig und zwinge dazu die Arbeit zu reflektieren und immer wieder zu hinterfragen.

Aber auch die Daimler-Mitarbeitenden profitieren: „Ein Blick über den eigenen Tellerrand hinweg zu Menschen, die meist auf Grund ihrer Behinderung, ihrer Erkrankung oder ihres sozialen Status am Rande der Gesellschaft leben, hilft dabei sich wieder zu erden und an die wirklich wichtigen Dinge im Leben zu erinnern“. Im Rahmen des Projektes „Corporate Volunteering“ unterstützen Mitarbeiter von Mercedes-Benz Sozialprojekte. Die diakonische Einrichtung „Karlshöhe“ in Ludwigsburg renovierte in finanzieller Eigenregie die Räumlichkeiten und freute sich über die Unterstützung und das Engagement der Mercedes-Benz Mitarbeiter.

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Daimler Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.