Leitsätze Daimler unterzeichnet WIN!-Charta

Daimler hat, wie weitere 37 Unternehmen im Land, Ende Mai 2014 die neu initiierte „WIN!-Charta“ unterzeichnet. Damit bekennt sich der Konzern zu insgesamt zwölf Leitsätzen und Zielen nachhaltigen Wirtschaftens. Daimler belegt damit sein bereits in den Unternehmenszielen strategisch fest verankertes Nachhaltigkeitsengagement weiter.

Thomas Weber, Vorstandsmitglied bei Daimler Konzernforschung & Mercedes-Benz Cars Entwicklung, zur Unterzeichnung der WIN!-Charta: „Unser Nachhaltigkeitsverständnis setzt verantwortungsvolles unternehmerisches Handeln für langfristigen ökonomischen Erfolg voraus. Mit Unterzeichnung der WIN!-Charta möchten wir diesen Grundsatz untermauern und uns damit auch in die Aktivitäten auf Landesebene einbringen. Darüber hinaus wollen wir auch ein deutliches Zeichen in der Region setzen.“

Die an der WIN!-Charta mitwirkenden Unternehmen unterstützen mindestens ein Nachhaltigkeitsprojekt in Baden-Württemberg und verpflichten sich zu einem regelmäßigen schriftlichen Rechenschaftsbericht. Daimler wird in diesem Rahmen zu den beiden Projekten ProCent und E-Mobilität Baden-Württemberg berichten.

Franz Untersteller, Umweltminister Baden-Württemberg, über die Initiative: „Sozial verantwortungsvoll, umweltbewusst und ressourcenschonend handelnde Unternehmen sollen zu einem Markenzeichen der baden-württembergischen Wirtschaft werden".

Dies gelte gerade in einem rohstoffarmen Land wie Baden-Württemberg und in Zeiten von Klimawandel, knapper werdenden Ressourcen sowie gut informierten und kritischen Verbrauchern.

Daimler geht mit dem Engagement der WIN!-Charta als positives Beispiel voran, nachhaltiges Wirtschaften systematisch voranzubringen und auch nach Außen zu dokumentieren.

Ergänzende Informationen:

Die WIN!-Charta geht zurück auf eine Anregung des Initiativkreises der Wirtschaftsinitiative Nachhaltigkeit des Landes Baden-Württemberg (WIN).

Weitere Informationen zur WIN!-Charta zum finden Sie hier.

Weitere Informationen

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Daimler Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.