smart bei der 8. Silvretta E-Auto Rallye

Elektroantrieb grüßt Alpenpanorama - Im Juli 2017 startete smart zum ersten Mal mit sechs Fahrzeugen auf der Silvretta E-Rallye im österreichischen Montafon.

Jeweils zwei elektrische smart fortwo coupé, smart fortwo cabrio und smart forfour (Stromverbrauch kombiniert: 12,9/13,0/13,1 kWh/100 km; CO₂-Emissionen kombiniert: 0 g/km) stellten sich dem Streckenprofil von 120 bzw. 145 Kilometer Länge, Steigungen bis 14,5 Prozent und 6.000 Höhenmetern. Während die Steigungen den E-Antrieb forderten konnten Gefälle optimal für die Energiezurückgewinnung genutzt werden.

smart ist der weltweit einzige Autohersteller, der seine Modellpalette sowohl mit Verbrennermotoren als auch voll batterieelektrisch anbietet.

Impressionen der Silvretta E-Rallye

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Daimler Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.