Der Kunde im Mittelpunkt Best Customer Experience

Im Rahmen der Marketing- und Vertriebsstrategie „Best Customer Experience“ richtet Mercedes-Benz seine Marketing- und Vertriebsorganisation auf die sich verändernden Kundenwünsche aus.

Ziel von Best Customer Experience ist es, den Kunden individuell zu begegnen.

Best Customer Experience ist Teil der Wachstumsstrategie „Mercedes-Benz 2020“. Wir streben im Geschäftsfeld Mercedes-Benz Cars dauerhaft die weltweite Führungsrolle bei Premiumfahrzeugen an.

Jeder Kunde ist einzigartig, hat unterschiedliche Wünsche und nutzt unterschiedliche Kommunikationskanäle. Ziel von Best Customer Experience ist es, Kunden ganz individuell zu begegnen – vom ersten Kontakt über die Beratung und die Probefahrt bis hin zum Kauf und zum After-Sales Service. Zudem möchten wir neue Zielgruppen ansprechen und gleichzeitig loyale Kunden an die Marke binden. Hierfür werden neue Vertriebswege, Formate und digitale Touchpoints als innovative Zugänge zur Marke erschlossen. Neue Rollen im Handel ergänzen das Angebot der klassischen Mercedes-Benz Autohäuser und Showrooms.

Herzstück ist das Mobilitäts- und Serviceangebot von Mercedes me.

Herzstück von Best Customer Experience ist das Mobilitäts- und Serviceangebot von Mercedes me. Mit der digitalen Plattform und Servicemarke bündeln wir innovative Dienstleistungen, Produkte und Lifestyle-Angebote, die auch über das Produkt „Auto“ hinausgehen. Seit 2014 wurden verschiedene Mercedes me Stores weltweit eröffnet sowie zahlreiche temporäre Formate, wie zum Beispiel Pop-up stores und Eventlocations in zielgruppenrelevanten Umfeldern.

She's Mercedes richtet sich gezielt an Frauen.

Zudem richtet sich die Marke Mercedes-Benz mit „She’s Mercedes“ gezielt an Frauen und möchte den Anteil an weiblicher Kunden erhöhen. Die Initiative umfasst neben einer neuen Community- und Inspirationsplattform auch Networking-Events. Ein LifeStyle-Konfigurator vereinfacht die Suche nach dem Wunschfahrzeug.

Bei all unseren Beratungs- und Servicelösungen ist uns eine nahtlose „Customer Journey“ wichtig. Alle Verkaufs- und Serviceaktivitäten sowie die Finanzdienstleistungen werden vom ersten Kontakt über die gesamte Dauer der Kundenbeziehung aufeinander abgestimmt.

Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.