Mercedes-Benz Driving Events. Drive with the best

Die Teilnehmer der Mercedes-Benz Driving Events lernen von zertifizierten Instruktoren, wie sie herausfordernde Fahrsituationen souverän meistern können – onroad und offroad. Für mehr Sicherheit und Fahrspaß.

Die vielfältigen Assistenzsysteme von Mercedes-Benz machen Autofahren immer sicherer und komfortabler. Dennoch bleibt (vorerst) der Fahrer mit seinem individuellen fahrerischen Können ein entscheidender Faktor, wenn es um die Sicherheit im Straßenverkehr geht.

Daher bietet die Daimler AG seit den frühen 70er Jahren Fahrsicherheitstrainings an, die heute für alle interessierten Autofahrer offenstehen und buchbar sind. Das Angebot umfasst vielfältige Trainings-Formate – für alle Skill-Levels, Onroad und Offroad, im Winter wie im Sommer.

Die absoluten Highlights im Winter sind die adrenalingeladenen Trainings nahe dem Polarkreis auf einem zugefrorenen See in Lappland. Im österreichischen Saalfelden trainieren die Teilnehmer auf einem neben dem Hotel gelegenen Fahrsicherheitszentrum und auf kilometerlangen Eistracks vor einem spektakulären Bergpanorama. Offroad-Freunde finden in Kitzbühel ein anspruchsvolles Trainingsgelände in einem Steinbruch.

Die Fahrtrainings im Sommer finden an verschiedenen Standorten in Deutschland statt: auf berühmten Rennstrecken, modernsten Fahrsicherheitszentren oder auf speziell präparierten Offroad-Parcours.

Trainiert wird auf den aktuellsten Personenwagen von Mercedes-Benz und Mercedes-AMG – viele in Vollausstattung und immer gestellt vom Veranstalter. Da kommt mit Sicherheit der Fahrspaß nicht zu kurz.

Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.